Tischtennis im Landkreis Oder-Spree (Nord)
  18. Spieltag
 
CHEMIE ERKNER V UND GRÜNHEIDE I STEIGEN AUF   !!!
 
Nun hat das Aufstiegsrennen ein Ende, teils mühelos, andererseits hoch dramatisch, sichern sich Erkner V und Grünheide I die begehrten Aufstiegsplätze.
 
SG Rauen 1951 IV : Chemie Erkner IV          3:10
   
Zum Saisonende kassieren die tapferen Rauener eine deprimierende Heimpleite, da halfen auch die Zähler von Sappeck(2,5) und Zeine(0,5) nicht. Die Gäste aus Erkner hingegen setzen dank der Zähler von Gutzmer(3,5); Wenglewski(2,5); Peucker(2) und Tesch(2) den Schlußpunkt unter eine erfolgreiche Saison.
 
Grünheider SV I : Gaselan Fürstenwalde III          10:8
 
Die Gäste aus der Domstadt sahen lange wie der sichere Sieger aus, führten sie doch schon dank der Zähler von Radoschowski(3,5); Forchheim(2,5); Darin(1,5) und Rauch(0,5) mit 8:4. Doch dann kam der Einbruch, Grünheide nahm das Schwert in die Hand und feierte dank der Punkte von Fels; Schneider; Seehawer (jeder 3) und Sarnes(1) einen fulminanten Heimsieg und den Sprung auf den 2. Tabellenplatz.
 
Vorwärts Bad Saarow III : TTV Hartmannsdorf II          5:10
 
Die, bereits seit Wochen als Absteiger feststehenden Bad Saarower mobilisierten noch einmal alle Kräfte, doch zu mehr als den Ehrenpunkten durch Weidler(2,5); Jungbluth(2) und Blacha(0,5) reichte es erneut nicht. Dafür waren die Gäste aus Hartmannsdorf, bei denen sich Schüan-Sarnes(4,5); Wolf(3,5); Leder(1) und Sparsam(1) hervortaten, am Ende doch zu stark.
 
SG Hangelsberg 1947 II : Chemie Erkner V          0:10
 
Der Tabellenführer aus Erkner, bei dem sich Fritzsche; Trompa; Teichmann und Bergemann (jeder 2,5) hervortaten, machte kurzen Prozeß mit den 3 Hangelsbergern, die nicht den Hauch einer Chance hatten.
 
SV Woltersdorf 1919 II : Gaselan Fürstenwalde IV          10:2
 
Zum Saisonausklang gelingt den tapferen Woltersdorfern dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und den Zählern von Mathes(3,5); Misler(2,5); Thomas(2,5) und Arndt(1,5) ein ungefährdeter Heimsieg. Bei den Gästen konnte nur Wilfried Flauaus(2) überzeugen.
 
Abschlußtabelle
 
Platz          Mannschaft                         Spiele          Differenz          Punkte
1. Chemie Erkner V                               167:86          + 81               28: 8
2. Grünheider SV I                                161:91          + 70               28: 8
3. Gaselan Füwa III                              165:101        + 64               26:10
4. Chemie Erkner IV                              151:99          + 52               26:10
5. TTV Hartmannsdorf II                        142:139        +   3               21:15
6. SV Woltersdorf II                               132:136        -   4                18:18
7. SG Rauen IV                                      125:149        -  24               14:22
8. Gaselan Füwa IV                               109:163        -  54               10:26
9. SG Hangelsberg II                              82:174         -  92                6:30
10. Vorwärts Bad Saarow III                  81:177         -  96                3:33
 
Die 10 besten Spieler der Saison
 
1.   Matthias Bergemann          Chemie Erkner V          50: 5          + 45
2.   Andreas Forchheim             Gaselan Füwa III         49:14         + 35
3.   Stefan Mathes                    Woltersdorf II              41: 9           + 32
4.   Roy Schüan-Sarnes             Hartmannsdorf II         32: 2          + 30
5.   Jörn Schneider                    Grünheide I                  36: 8          + 28
6.   Ralf Tesch                            Chemie Erkner IV         41:16         + 25
7.   Dirk Radoschowski              Gaselan Füwa III          30: 5          + 25
8.   Hardy Quiel                         Hartmannsdorf II          29: 7          + 22
9.   Stefan Fritzsche                  Chemie Erkner V           37:17         + 20
10. Andreas Fels                       Grünheide I                   33:14         + 19
 
Mit sportlichem Gruß
 
ADRIAN PANZNER