Tischtennis im Landkreis Oder-Spree (Nord)
  Spielberichte 3. Kreisklasse
 
 
ERFOLGREICHER SAISONAUFTAKT FÜR HANGELSBERG III   !!!
 
Nun rollen die kleinen Bälle wieder im Tischtenniskreis und die 3. Vertretung aus Hangelsberg, die vergangene Saison oft unter Wert geschlagen wurde, erwischt einen erfolgreichen Saisonauftakt mit einem Auswärtssieg in Erkner.
 
SG Rauen 1951 V : SV Woltersdorf 1919 III          10:1
 
Zum Saisonauftakt gelingt den tapferen Rauenern, dank der Zähler von Illmer(2,5); Sappeck(2,5); Wutka(2,5); Rusch(2) und Franzek(0,5) ein ungefährdeter Heimsieg. Den Gästen aus Woltersdorf, die nur zu Dritt antraten, gelang nur der Ehrenpunkt durch Schieritz.
 
Spreeufer Fürstenwalde I : KSV Fürstenwalde II          10:6
 
Das Duell der beiden Absteiger entpuppte sich schnell zu einer klaren Angelegenheit für die Hausherren, die dank der Zähler von M. Huhnke(3,5); Czerny(3); Heinrich(2,5) und Dittrich(1) am Ende die Nase klar vorn hatten. Die Gäste hielten mit dem bärenstarken Jinlin Zeng (4,5) und Herrmann(1,5) dagegen.
 
Chemie Erkner VI : SG Hangelsberg 1947 III          4:10
 
Obwohl sich die Hausherren tapfer zur Wehr setzten, reichten die Zähler von Grzmehle(2); Figul(1) und Schwarzer(1) nicht zum Gewinnen. Wie das geht zeigten ihnen die Gäste aus Hangelsberg, die dank der Punkte von Kratzer(3,5); Helbig(3,5); Schroeder(1,5) und Vogel(1,5) einen erfolgreichen Saisonauftakt feiern.
 
Grünheider SV II : TTC Jacobsdorf III          10:0
 
Zum Saisonstart macht der Favorit aus Grünheide gleich Nägel mit Köpfen und katapultiert sich dank der Zähler von Bathelt(2,5); Broese(2,5); Graßmann(2,5); Roth(1,5) und Blumentritt(1) gleich an die Tabellenspitze.
 
Mit sportlichem Gruß
 
ADRIAN PANZNER